Nach unten scrollen
Gute Tipps

Handschuhpflege

Gute Tipps für eine lange Handschuh-Lebensdauer

Bei Hestra Handschuhen kannst du dich auf eine lange Lebensdauer verlassen. Mit ein wenig Fürsorge und Pflege kannst du diese sogar noch verlängern. Gut für dich und die Umwelt. Bitte beachte, dass für Sport- und Modehandschuhe unterschiedliche Pflegeempfehlungen gelten.

Fette das Leder regelmäßig ein, damit es Feuchtigkeit und Abnutzung besser standhalten kann. Durch die Verwendung von Lederbalsam kann das Leder eine dunklere Farbe annehmen. Daher empfehlen wir dir, das Balsam zunächst auf einer versteckten Fläche auszuprobieren. Um das Lederbalsam aufzutragen, befeuchte das Leder und verwende ein Poliertuch, um das Balsam einzureiben, bis das Leder durchnässt ist. Eine kleine Menge an Balsam genügt. Lasse die Handschuhe bei Zimmertemperatur trocknen und vermeide Wärmequellen. Handschuhe aus Ziegen- und Rindsleder müssen mit Balsam eingerieben werden. Wir empfehlen, keine Balsam- oder Imprägnierungsprodukte außer dem Lederbalsam von Hestra zu verwenden. Das Lederbalsam kannst du kaufen.

Wenn der Innenhandschuh abgenutzt ist, kannst du ihn durch einen neuen austauschen, anstatt den ganzen Handschuh zu ersetzen. Wenn er schmutzig ist, wasche ihn! Wollfutter sollte immer per Hand gewaschen werden. Viele andere Innenhandschuhe sind waschmaschinenfest, aber orientiere dich bitte immer am Pflegeetikett. Innenhandschuhe finden.

3 Tipps für Sporthandschuhe

1. Nutze den Karabiner, um die Handschuhe zum Trocknen oder bei Nichtbenutzung aufzuhängen. Somit erhalten sie ihre Form.  

2. Bei Nässe kann gefärbtes Leder auf deine Kleidung abfärben, also vermeide es, einen nassen Handschuh auf Kleidungsstücken abzulegen. Entscheide dich für ein Modell mit einer natürlichen Lederfarbe, wenn du kein Abfärben riskieren möchtest.  

3. Handschuhe werden selten beim Skifahren beschädigt. Meistens sind es die Kanten der Skier und Schnallen der Skistiefel, die deine Handschuhe beschädigen können. Sei vorsichtig im Umgang mit deinen Skiern, Stiefeln und anderen spitzen Objekten.

Weitere Artikel und Anleitungen

Abonniere unseren Newsletter